40 Stunden Fettverlust Frühstücks Mocha

Wenn erst am Abend trainiert wird, so kann der erste Teil des Tages genutzt werden um etwas Fett zu verlieren.

Sowohl an Trainingstagen bzw. an Trainingsfreienagen wird der Frühstücks Mocha getrunken. Dann bis zum Mittag nichts mehr essen. Zum Mittag selber dann je nachdem ob trainiert wird, dann mit Kohlenhydrate und wenn nicht trainiert wird, dann keine Kohlenhydrate.

Frühstücks Mocha

Was wird gebraucht?

  1. eine Tasse Kaffee
  2. halbe Tasse Alpro Mandel-Drink Original 1l
  3. 1-2 Esslöffel BIO Kokosöl – 1 x 1000mL (1L) – in wiederverschliessbarem Glas
  4. 2 Esslöffel Myprotein Peanut Butter Smooth, 1er Pack (1 x 1 kg)
  5. halber Scoop ESN Designer Whey Protein Pro Series, Chocolate, 1kg Beutel

Alles mixen und fertig.

Nun kann man seine restliche Ernährung beibehalten oder man probiert hier auch gleich was neues aus.

Beispielsweise wird empfohlen nun vor dem Training noch Kohlenhydrate aufzunehmen und nachdem Training und Abends keine Kohlenhydrate mehr.

Daher den Postworkout Shake nur mit Whey und Wasser zubereiten und als Abendsessen dann beispielsweise Hühnchen, Avocado und Blumenkohl.

Man sollte den Mocha auch mit dem richtigen Cardio verbinden. Schaue dir hier die unterschiedlichen Methoden an. Cardio für Powerlifter

 

Besuche doch mal den neuen Shop

powerliftingcheck Shop

powerliftingcheck Shop

 

 

Schaue regelmäßig bei Myprotein vorbei und sichere dir Rabatte bis zu 50%

Hier bei Myprotein