Bankdrücken Slingshot

Was genau ist ein Bankdrücken Slingshot?

Das Slingshot ist eine Entwicklung von Mark Bell. Es wird auch oft Boomerrang oder Katapult genannt. Es besteht oft aus stark strapazierfähiger Stoff und Gummi. Dies wird so genäht, dass dadurch ein dehnbaren Band entsteht. Dieses möchte immer wieder in die Ausgangsposition zurück.

Worin liegt der nutzen eines Bankdrücken Slingshot?

Der nutzen liegt darin, beim Bankdrücken ein sogenannten “overload” zu erzeugen. Besonders beansprucht wird der Trizeps und die neuronale Gewichtsgewöhnung trainiert. (da Hantellast höher ist) Es sind bis zu 20% mehr Last möglich, je nachdem welche Stärke man wählt. Es soll das Training mit einem Bankdrückshirt erleichtern, da ein Slingshot schneller an und ausziehbar ist und im wesentlichen wie ein Bankdrückshirt funktioniert. Man muss nur die Arme links und rechts durch das Band stecken. Etwas hoch ziehen, bis entweder zu den Ellenbogen oder Bizeps und schon kann das Training los gehen.

Des weiteren soll es schonender für die Schultern sein. Da die Arme enger am Körper liegen und dies ein besserer Hebel für den Körper ist.

 

Also ihr führt das Bankdrücken wie gewohnt aus. Das Slingshot legt sich bei der Abwärtsbewegung auf die Brust und spannt sich wie eine Feder. Nun wenn ihr die Aufwärtsbewegung beginnt, dann entspannt sich die Feder und das Gewicht schießt nach oben. Vorsicht! Je weiter hoch es kommt, desto schwerer wird es wieder und man kann beim Lockout Probleme bekommen. Auch kann sich der Bewegungsablauf ändern. Durch die enger geführten Armpositionen. Dies kann ungewohnt sein und daher sollte man immer jemanden zur Hilfestellung haben.

Vorteile:

  • Überlast und oberen Teil stärker trainieren
  • Schonung der Schulter
  • neue Reize
  • Gewöhnung an höhere Gewichte
  • Spaß

Nachteile:

  • für RAW Drücker eher wenig nutzen, wenn die untere Position von der Brust weg, der schwächere Teil ist

Wie in das Training einbauen?

Als RAW Bankdrücker könnte man zum Beispiel sich mit dem Slingshot zu einen Top Satz hoch arbeiten. Sagen wir einen schweren 3er und danach sein normales Bankdrücken Training absolvieren. Dies hat den Effekt, dass sich plötzlich die Sätze nach dem 3er viel leichter anfühlen.

Oder man trainiert nach dem normalen Bankdrücken mit dem Slingshot vermehrt den Trizeps mit mehreren Sätzen.

Als Equipment Bankdrücker. Also die Jungs mit dem Bankdrückshirt. Da könnte man es als Ersatz für das Bankdrückshirt nehmen und so jedes 2. Training absolvieren.

Konntet ihr mit Hilfe eines Bankdrücken Slingshot verbessern?

 

Schaue regelmäßig bei Myprotein vorbei und sichere dir Rabatte bis zu 50%

Hier bei Myprotein