Booster

Was ist ein Booster?

Ein Booster soll den Körper aufs schwere Training vorbereiten, den Focus und die Leistung erhöhen. In den meisten Boostern ist Koffein drin, was den Körper anregt. Des weiteren kommen einige Aminosäuren zum Einsatz wie L-Arginin, Kreatin-Monohydrat und Beta-Alanin. Diese steigern den Pump und die Kraft. Hier gibt es noch weiteren Aminosäuren, die zum Einsatz kommen. Da sollte man sich informieren was alles in den Trainings Booster drin ist und die einzelnen Bestandteile nach prüfen und schauen für was diese genau sind. Ob nun alle Zutaten einen Sinn machen, ist schwer zu sagen. Viele dieser Bestandteile sind nur in geringen Mengen vorhanden und haben somit kein Effekt auf den Körper. Aber eventuell auf den Geldbeutel. Bei manchen werden auch höhere Mengen an Kohlenhydraten mit gemischt, um so den Punp zu verstärken.

Wann sollte oder kann man ein Booster benutzen?

Zu aller erst. Einen Booster sollte man nicht täglich für ein normales Training benutzten. Grund ist einfach, dass sich der Körper in Laufe der Zeit daran gewöhnen kann und somit die Wirkung verschwindet.

Empfehlenswert ist es, wenn man beispielsweise nach einen harten Arbeitstag, wenig Schlaf oder Essen, einen Booster trinkt. Diese kann dann deutlich dabei helfen, die Leistung trotz Ermüdung aufrecht zu erhalten bzw. sogar zu verbessern.

Oder man was besonderes vor im Gym oder sogar auf einen Wettkampf. So kann ein Booster die letzten Kraftreserven aus einem heraus holen und zu Höchstleistung führen.

Nachteile eines Trainings Booster?

Wenn man sehr spät Abends einen trinkt. So kann man Probleme beim Einschlafen nach dem Training haben. Da das Koffein teilweise sehr lange im Körper wirkt und einen wach hält.

Sodbrennen und Magenprobleme. Hier muss man einfach die Dosis testen, die einen am besten bekommt.

Das kribbel und pump Gefühl kann störend wirken, wenn es sehr ungewohnt ist.

Das Koffein kann den Magen-Darm-Trakt anregen und so muss man eventuell öfter auf die Toilette.

Empfehlenswerte?

Gibt es andere Möglichkeiten diesen Effekt zu erzielen?

Ich bin persönlich nicht so überzeugt von Boostern, auch wenn viele davon schwören.

Die einfachste Möglichkeit ist einfach, einen starken Kaffee oder doppelten Espresso zu trinken. Schnelle Kohlenhydrate können den Pump auch erhöhen.

Energy Drinks aus dem Supermarkt wie die von Monster.

Die Energy Drinks von Nocco sind auch sehr beliebt. Diese bestehen Hauptsächlich aus Koffein, BCAA und Geschmack. Nocco BCAA, Mix Pack (6 x 330 ml)

Verschieden Tee Sorten unterstützen auch dabei den Fokus zu erhöhen und die Wachsamkeit zu steigern. Beispielsweise wie