Gewichtheberschuhe

Auf dieser Seite werde ich ein paar Gewichtheberschuhe vergleichen die gut bzw. unterstützend für die Kniebeuge sind. Sowohl nutzbar in Powerlifting, Bodybuilding oder einfach nur zum Fitness. Auch auf Kreuzhebeschuhe werde ich eingehen, da hier der Bewegungsapparat anders benutzt wird.  Sortierung nach Preis/ Leistung.

Gewichtheberschuhe zum Kniebeugen

 Adidas Power Perfect IiAdidas Power Perfect IiDo-Win ‚Gong Lu II‘
ModellAdidas Power Perfect IiAdidas AdipowerDo-Win ‚Gong Lu II‘
VerschlussKlettverschlussSchnürsenkelKlettverschluss
Absatzhöheca 2,0cmca. 2,5cmca. 2,5cm
SohleGummiGummiGummi
ObermaterialSynthetikLederLeder
InnenmaterialMeshTextilTextil
Preis prüfen *Zum Angebot* *Zum Angebot* *Zum Angebot* *Zum Angebot**Zum Angebot* *Zum Angebot*

1. Adidas Power Perfect Ii

GewichtheberschuheWichtig zu sagen wäre, dass dieser Adidas Gewichtheberschuhe sehr klein geschnitten ist. Daher sollte man hier eine Nummer größer bestellen. Der Keil ist aus Kunststoff und man hat dadurch ein Gewichtsvorteil, was jetzt aber nicht unbedingt etwas in der Kniebeugeleistung bringt. Der Stand ist sehr fest und stabil und durch den Keil im Absatz mit ca. 2,5cm, kommt man auch etwas besser in die Tiefe rein. Allerdings hat der Schuh keine Abrollfunktion, wirkt dadurch sehr steif. Was dementsprechend nicht zum joggen oder laufen zu empfehlen ist. Qualität und Befestigung ist sehr gut und macht diesen Schuh zu einer Empfehlung. Hier der Link zum Shop für noch mehr Informationen.

2. Adidas Adipower

Auch hier, passt auf die Größe des Adidas Gewichtheberschuhe auf, da auch dieser etwas kleiner ausfällt. Der Keil ist auch hier aus Kunststoff und hat mit deutlich höheren Absatz mit 3cm. Je nach Beweglichkeit, deutlich bessere Beugetiefe.

Die Verarbeitung ist sehr solide und der Schuh sitzt mit dem Klettverschluss super fest. Die Sohle passt sich perfekt dem Fuß an und der Stand ist absolut rutsch-sicher. Der Preis ist etwas höher aber solche Schuhe halten auch ein Jahrzehnt.
Hier der Link zum Shop für noch mehr Informationen.

3. Do-Win Gewichtheberschuhe ‘Gong Lu II’

GewichtheberschuheHier ist es etwas anders. Der Gewichtheberschuhe fällt etwas größer aus. Ca. 1/2 Größe würde ich sagen. Man kann die Schuhe aber trotzdem bombenfest mit den Schnürsenkel und Klettverschluss zu machen. Der Keil ist hier aus Holz und auch ca. 2,5cm hoch. Wirkt ein wenig klobiger als die Adipower, trotzdem zum beugen sehr gut geeignet.  Die Verarbeitung ist gut und Preis etwas günstiger Hier der Link zum Shop für noch mehr Informationen.

Wozu ist eigentlich der Keil unter dem Schuh?

Durch diesen Keil wird die Ferse angehoben. Das hat zur Folge, dass sich der Bewegungsablauf etwas ändert. Viele berichten, das sie besser auf die richtige Wettkampftiefe kommen. Besonders bei Athleten die zu steife Sprunggelenke haben. Durch steife Sprunggelenke bzw. mangelender Beweglichkeit, fallen teilweise die Sportler einfach um oder wackeln in der tiefsten Position so stark, dass dadurch weniger Kraft freigesetzt werden kann. Manche berichten auch das mehr Beineinsatz möglich ist. Teilweise ist aufgrund von Benutzung von Gewichtheberschuhe schon eine Steigerung in der Kniebeuge möglich.

Weitere Vorteile:

  • extrem stabil
  • weniger rutschen
  • Sohle ist stabil (Sneakers sind oft weich)
  • fester Stand

Powerlifting Schuhe zum Kreuzheben

Wichtig hier ist eine flache Sohle um den Weg maximal zu verkürzen. Man kann auch einfach in langen Socken heben. Da hat man aber öfter mal das Problem, dass es zu glatt ist und man weg rutscht und seinen Versuch nicht sauber beenden kann.

1. Chucks

ChucksChucks mit flacher Sohle sind sehr beliebte Schuhe, die sich sehr gut für das Kreuzheben oder Sumokreuzheben eignen. Halten lange und geben einen guten Stand.

 

 

 

2. Adidas Boxstiefel Box Hog

Streng genommen sind es Boxerschuhe. Kann man aber auch hervorragend für das Kreuzheben benutzten. Sie bieten einen rutschfesten und sicheren Stand. Durch die gute Qualität halten sie sehr lange.

 

 

 

3. Beck Basic 025 Unisex

Wahrscheinlich die günstigste Variante. Sohle ist maximal flach und rutscht nicht. Was ich aber finde, das man leicht nach außen wegknickt wenn man Sumokreuzheben macht. Fällt besonders bei Wiederholungen auf.

Schaue dir folgende Tipps an um noch mehr aus Kreuzheben und Kniebeuge zu bekommen.

Tipps zum Kniebeugen oder Tipps zum Kreuzheben

Passend zum Thema

Summary
Review Date
Reviewed Item
Gewichtheberschuhe
Author Rating
51star1star1star1star1star